Online-Veranstaltungsreihe zu Rechtsextremismus

U-Turn bietet ab Donnerstag, 15. Oktober, eine kostenlose Online-Vortragsreihe zum Thema Rechtsextremismus an. An fünf Terminen erwarten Sie spannende Einblicke in Themen wie die rechte Szene in Dortmund, Verschwörungsdenken und Frauen in der rechten Szene. Beim Auftakt der Online-Veranstaltungsreihe geht es darum, welche Rolle die extreme Rechte gegenwärtig in NRW spielt. Referent des Vortrags „Die extreme Rechte in NRW: Akteure und Hintergründe“ ist Richard Gebhardt.

Die Veranstaltungen sind auch ohne Vorkenntnisse verständlich und bauen nicht aufeinander auf. Weitere Informationen zu den Themen und zur Anmeldung gibt es auf der Internetseite www.u-turn-do.de.

  • Erstellt am .

Mitglied im

Angeschlossene Organisation

Gefördert vom

 

Im Rahmen des Bundesprogramms

Gefördert vom

und von